user_mobilelogo

Pfingstmontag klein

36 Spieler kamen zu unserem zweiten Tagesturnier am Pfingstmontag. Das Feld verteilte sich auf 26 Spieler bei den Herren 50, beginnend ab LK7 und 10 Spieler bei den Herren 55/60, die zusammengelegt wurden und zwischen LK19 und 23 positioniert waren. Es wurde kräftig gepunktet und ein Großteil aller Teilnehmer fuhr mit mindestens einem Sieg nach Hause. Los ging es um 10 Uhr morgens und der letzte Ball wurde erst nach 18 Uhr über das Netz geschlagen. Der Wettergott spielte auch mit und es blieb den ganzen Tag trocken.

Pfingstsonntag I kleinPfingstsonntag II klein

Das gab es zuletzt vermutlich vor mehr als zehn Jahren: Das traditionelle Doppel- und Mixed-Turnier am Pfingstsonntag gehört seit langem zu den beliebtesten Veranstaltungen im Hertener Tennis Club, aber an einen derart starker Andrang wie am vergangenen Wochenende können sich wohl nur langjährige Mitglieder erinnern. Alleine 48 Spielerinnen und Spieler, darunter auch einige Neu- und Nichtmitglieder nahmen am Turnier teil, aber auch abseits der Plätze wurde es richtig voll. Sportwart Thomas Rösener hatte alle Hände voll zu tun, schaffte es aber, alle ins Turnier einzubauen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden