user_mobilelogo

Vorstand kleinEitel kleindeimel klein

Der Hertener Tennis Club hat am vergangenen Freitag seine alljährlich stattfindende Jahreshauptversammlung durchgeführt. 57 Mitglieder waren pünktlich um 19 Uhr im Vereinsheim anwesend, unter ihnen auch der Ehrenvorsitzende Heiner Langer.

In seiner Eröffnungsrede blickte der Erste Vorsitzende Ecki Schneider auf das vergangene Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen – sowohl auf als auch neben dem Platz – zurück. In einer Schweigeminute wurde der verstorbenen Mitglieder Horst Rühl, Gerd Frettlöh und Gerd Knappmann gedacht. Außerdem bedankte sich Schneider beim Gesamtvorstand für die konstruktive Arbeit innerhalb des letzten Jahres.

fruehjahrsputz klein

Beim traditionsreichen Frühjahrsputz haben 30 Mitglieder teilgenommen und bei bester Witterung dafür gesorgt, die große 10-Feld-Anlage für die anstehende Sommersaison auf Vordermann zu bringen. Die Instandsetzung der Aschenplätze konnte bereits Mitte März durchgeführt werden. Die mittlerweile in die Jahre gekommenen Plätze 5 und 6 wurden generalsaniert und sollen den Mitgliedern und Turnierspielern höheren Komfort garantieren. Die Eröffnung der Außenplätze steht kurz bevor, das erste Punktspiel wird am 28. April stattfinden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden