user_mobilelogo

Nur wenige Tage nach dem Ende der erfolgreichen offenen Stadtmeisterschaften ging die Turnierserie im Hertener Tennis Club mit unseren bereits etablierten Dr.-Josef-Walter-Hallen-Turnieren weiter.  An insgesamt vier Tagen spielten vierzig Spieler in den Disziplinen Herren 40, 50 und 60 um die ersten LK-Punkte des Jahres.

Schneider Grosse kleinErwartungsgemäß wurde es spät. Der letzte Ball wurde nachts um 1 Uhr über das Netz geschlagen. Alle Spieler, die beide Begegnungen für sich entscheiden konnten, durften sich nicht nur über wertvolle LK-Punkte, sondern auch über kleine Preise freuen.

Nun sind unsere Turnierwochen erst einmal beendet, da es demnächst mit den Mannschaftsspielen weitergehen wird. Die Herren 50 und Damen 40 werden bereits Ende Oktober auf dem Platz stehen.

Das nächste Hallenturnier wird am 07./08. Januar für die Herren 55/65 stattfinden. Meldungen sind wie immer über Mybigpoint möglich.

 

 

Und hier noch einmal die Gewinner unserer Turniertage:

 

Herren 40:

Guido Silberbach (TC Grävingholz)

Sascha Simnovec (Hertener Tennis Club)

Marco Brüggemeyer (TuS Saxonia Münster)

 

Herren 50 A:

Ecki Schneider (Hertener Tennis Club)

Erhard Große (Hertener Tennis Club)

Heinrich Grothuesmann (Recklinghäuser TG)

Peter Zimara (TC Kaunitz)

Martin Moriße (TC Grün-Weiß Telgte)

 

Herren 50 B:

Peter Lohmann (DJK Dülmen)

Eitel Piotrowski (Hertener Tennis Club)

 

Herren 60:

Edmund Schultz (Lembecker TV)

Rüdiger Jansen (TC HW Gladbeck)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden