user_mobilelogo

Seit zwei Jahren spielen unsere Herren 50 in der Westfalenliga und sind damit die am hochrangigsten vertretene Mannschaft des HTC. Doch das könnte schon bald Schnee von gestern sein.

Mit vier Siegen aus vier Begegnungen führen unsere 50er aktuell die Gruppe 53 Westfalenliga an. Sollte am kommenden Samstag beim direkten Konkurrenten VfL Kamen der fünfte Sieg erzielt werden, würde es am 27.06. zum alles entscheidenden Aufstiegsspiel gegen den Tabellenersten der Gruppe 52 (SuS Bielefeld oder Blau-Weiß Horn) kommen.

Spektakulär gestaltete sich vor allem das Heimspiel gegen die Recklinghäuser TG vor 14 Tagen. In einer an Dramatik nicht zu überbietenden Begegnung, in der insgesamt 6 von 9 Partien erst im Match-Tie-Break entschieden wurden, lagen die Hertener nach den Einzeln bereits mit 2:4 hinten und kämpfen sich in den Doppeln zurück auf die Siegesspur. Den alles entscheidenden Matchball zum 5:4-Erfolg verwandelten Bernd Köhle und Georg Hackenberg, die das dritte Doppel - bezeichnend für die Gesamtpartie - am Ende denkbar knapp mit 14:12 für sich entscheiden konnten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden