user_mobilelogo

Die HTC Herren starten mit einem wichtigen 4:2 Auswärtserfolg bei DJK Westfalia 04 Gelsenkirchen in die Winterrunde. Marc Gruzlak, Stefan Springer und Moritz Künkler sorgten schon nach den Einzeln für eine beruhigende 3:1 Führung. Nur Björn Thiele mußte sich der starken Gelsenkirchener Nr.1 geschlagen geben.

Marc Gruzlak/Stefan Springer holten in einem hart umkämpften Doppel den entscheidenden Punkt zum Sieg.

Die kürzlich renovierte und modernisierte Tennishalle des TC Grün-Weiß Westerholt platze am vergangenen Wochenende aus allen Nähten. Das erste Hertener Hallenturnier um den LVM-Hüning-Cup war eine gelungene Kooperation der beiden Vereine Hertener Tennis Club und TC Grün-Weiß Westerholt. Gemeinsam boten Stefan Springer (HTC) und Thomas Chemnitz (Westerholt) zum ersten Mal ein Leistungsklassenturnier für Damen und Herren an. Gespielt wurde in den Leistungsklassen 4-15 sowie 16-23. Sehr zur Freude der beiden Veranstalter waren alle vier Disziplinen bis auf den letzten Startplatz gefüllt und somit nahmen 48 Spieler aus 29 verschiedenen Vereinen teil.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden