user_mobilelogo

Nachdem der HTC-Cup im vergangenen Jahr leider nicht stattfinden konnte, stieß die Neuauflage in diesem Jahr bei Spielern und Turnierleiter auf Wohlgefallen. Die 70 angereisten Mädchen und Jungs boten dem Publikum von Beginn an spannendes und hochklassiges Tennis.

Die meisten Akteure kamen aus dem WTV, die Veranstalter konnten jedoch auch mehrere Teilnehmer aus dem Niederrhein sowie zwei Spieler aus dem niedersächsischen Bad Bentheim begrüßen. Zudem spielte mit Cheyenne Pflug eine Berlinerin mit.

Auf eine überaus erfolgreiche Sommersaison kann Erhard Große zurückblicken. Mit 5:1 Einzelsiegen trug er maßgeblich zum Klassenerhalt unserer Herren 40 Verbandsligamannschaft bei.

Nun trat der „Oldie“ erstmals bei den Bezirksmeisterschaften Senioren des Ruhrbezirks in seiner Altersklasse Herren 55 an, die auf der Anlage des TC Blau-Weiß Harpen ausgetragen wurden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden