user_mobilelogo

Das Ziel lautet Aufstieg. Nach dem Abstieg im vergangenen Winter plant die Mannschaft um die beiden Mannschaftsführer Björn Thiele und Marc Gruzlak den Wiederaufstieg in die Winter Kreisliga.

Nach einer intensiven Trainings- und Testspielphase geht das Hertener Team optimistisch in die kommende Wintersaison. Denn in den Testspielen zeigte man durch aus positive Leistungen. Vor allem ein deutlicher Sieg gegen die befreundete Mannschaft vom TC BW Wanne-Eickel zeigt, dass sich die erste Mannschaft des Süder Tennisvereins in einer guten Verfassung befindet.

Thiele und Gruzlak haben sich letztendlich für einen Kader entschieden, der sich aus acht HTC-Akteuren zusammensetzt. Das Team wird von Ulrich Ganß angeführt. Dahinter positionieren sich der wieder genesene Marc Gruzlak, Stefan Springer, Björn Thiele, Moritz Künkler, Yannik Schmidt, Felix Kröger und Thomas Rösener.

Schärfster Konkurrent um den Aufstieg wird wohl die erste Mannschaft vom DJK Westfalia Gelsenkirchen sein, mit der der Hertener TC befreundet ist, aber auch die anderen Gruppengegner sollte man nicht unterschätzen. Trotzdem sieht Björn Thiele, der auf Grund einer gerade erst richtig auskurierten Rückenverletzung wohl eher im Doppel zum Einsatz kommen wird, seine Jungs ganz vorne: "Wir sind in der Lage den sofortigen Wiederaufstieg zu schaffen und das Debakel vom letzten Jahr hinter uns zu lassen".

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok