user_mobilelogo

Mit Stefan Springer, Björn Thiele, Yannik Schmidt und Robin Schmidt versuchten sich in der letzten Woche vier HTC Herren Spieler bei den Bezirksmeisterschaften in Bochum Werne.

Die Mannschaft Herren 70 des Hertener Tennis Club hatte sich in vorgeschalteten Meisterschaftsspielen gegen sechs Mitbewerber aus Westfalen - u. a. so starke Mannschaften wie TC Rheda- Wiedenbrück, TG Bochum 49 und TC Ennigerloh und drei weiteren Clubs ungeschlagen als Gruppensieger der Verbandsliga durchgesetzt und somit für das Endspiel um die Westfalenmeisterschaft 2008 qualifiziert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden