user_mobilelogo

Kathrin Piotrowski gewinnt ihre 5. deutsche Meisterschaft im Badminton.

In ihrer Freizeit spielt die 27 jährige Sportsoldatin in der 1. Damen Mannschaft des Hertener Tennis Club. So schaffte sie es im Sommer 2007 drei Spiele bei den ersten Damen zu absolvieren. Zwei mal verließ sie den Platz als Siegerin.

In der letzten Woche trat sie in Bielefeld bei den Deutschen Badminton Meisterschaften mit ihrem Partner Ingo Kindervater im gemischten Doppel an. Das Duo wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und spielte sich als Nr. 1 der Setzliste sicher ins Endspiel. Auch dieses Spiel entschieden sie souverän in zwei Sätzen zu ihren Gunsten.

Als aktuelle Nr. 17 der Weltrangliste hat Kathrin Piotrowski noch große Hoffnungen sich für die olympischen Spiele in Peking zu qualifizieren. 4 Plätze muß sie dazu mit Partner Ingo noch aufholen. Bis Ende April läuft die Olympiaqualifikation noch.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden