user_mobilelogo

JSM 2017 klein

Nach insgesamt fünf Jahren fanden die Jugend-Stadtmeisterschaften wieder im Hertener Tennis Club statt. Gespielt wurde vom 18.-25. Juni um den Vonovia-Pokal.

Trotz des kurzfristigen Termins und der schwierigen Situation für viele Teilnehmer, die parallel auch Mannschaftsspiele absolvierten, fanden sich etwa 50 Hertener Jugendspieler, darunter auch viele Neueinsteiger, in der vergangenen Woche auf der Anlage in Herten-Süd wieder und erspielten in insgesamt sieben Einzel- und zwei Doppel-Konkurrenzen ihre jeweiligen Stadtmeister. Letztendlich gingen sieben Titel an den Hertener TC und zwei an den TC GW Westerholt.

H65 2017 klein

Nach dem Westfalenliga-Abstieg unserer Herren 50 musste nun auch die am zweithöchsten spielende Mannschaft des HTC den Abstieg hinnehmen.

Die Herren 65 konnten nach dem Aufstieg im Vorjahr in der Ruhr-Lippe-Liga leider nicht bestehen und werden 2018 wieder in der Bezirksliga spielen müssen.

Zu den bewährten Spielern Manfred Zebrowski, Werner Dzurny, Gert Reintanz, Wolfgang Dabrowski und Manfred Illner stieß auch Horst Walter nach dreijähriger Auszeit wieder hinzu.