user_mobilelogo

Es hat nicht sollen sein! Am letzten Spieltag kassierte unsere 1. Herrenmannschaft ihre erste Niederlage. Während der HTC somit auch im kommenden Jahr wieder in der 1. Kreisklasse spielen muss, kann sich das Quartett von DJK Westfalia 04 Gelsenkirchen über den Aufstieg in die Kreisliga freuen.

Erwartungsgemäß gestalteten sich alle Einzelbegegnungen offen. Stefan Springer und Yannik Schmidt eröffneten an den Positionen zwei und vier das Spiel. David Klar bot der Hertener Nummer zwei gute Gegenwehr, doch Stefan Springer behauptete sich in zwei Sätzen 6:3 6:4. Fast zeitgleich beendeten Yannik Schmidt und Jonas Knepper ihre Partie. Hier hatten hingegen die Gäste die Nase vorn und glichen zum 1:1 aus - 6:2 7:5 für Knepper. Spannend bis nahezu dramatisch entwickelte sich die Begegnung von Björn Thiele und Christian Steffens an Position drei. Nach über zwei Stunden setzte sich Björn Thiele mit 7:5 7:6 durch. Der HTC lag somit wieder in Führung. Einen offenen Schlagabtausch zeigten letztendlich Marc Gruzlak und Benjamin Knepper. Hervorzuheben ist dabei der Tie-Break des zweiten Satzes, den Marc Gruzlak nach Abwehr mehrerer Matchbälle mit 16:14 (!) gewinnen konnte. Am Ende gewann Knepper die starke Partie mit 6:3 6:7 7:5.

Der Spielstand von 2:2 nach den Einzelbegegnungen kam den Gästen aus Gelsenkirchen etwas gelegener, da diesen ein Remis zum Aufstieg gereicht hätte. Daher setzte unsere Mannschaft alles auf eine Karte und stellte Marc Gruzlak mit Yannik Schmidt ins zweite Doppel. Die Knepper-Brüder zeigten allerdings eine gute Begegnung und holten mit 6:1 6:4 den dritten und entscheidenden Punkt. Auch Stefan Springer und Björn Thiele hatten das Nachsehen. Per Champions Tie-Break ging das erste Doppel mit 5:7 6:3 10:7 an David Klar und Christian Steffens.

Die Mannschaft des HTC gratuliert den Gästen zum Aufstieg und bedankt bei den zahlreichen Zuschauern.

Jetzt lautet das Motto: Auf ein Neues!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.